WILDSTYLE NETWORK FINANZIERT, ENTWICKELT UND GRÜNDET START-UPS

Wildstyle Network tritt mit seinem Frühphasen WSN VALLEY FUND I für Start-ups ein und investiert Kapital sowie Entwicklungsressourcen in Gründer und Gründerteams.
Unser Fokus liegt auf Software, Mobil- und Webtechnologien. Als Partner begleiten wir die Gründer auch über den erfolgreichen Start hinaus in der Wachstumsphase.

LITTLE BIRD – SMARTES UND AUSGEZEICHNETES E-GOVERNMENT-SYSTEM FÜR KITA-PLATZ VERGABE. MARKTFÜHRER CARE SOFTWARE

Unser Start-up Little Bird ist Herzenssache. Es verbindet aktuellste Datenbanktechnologien und höchste Sicherheitsstandards und eine soziale, emotionale Komponente.

Little Bird ist ein transparentes und effizientes Vergabeverfahren von Kita-Plätzen, welches alle Beteiligten dieses Prozesses miteinander verbindet. Die E-Government-Lösung verwaltet alle Kinderbetreuungsangebote – öffentliche wie private – einer Kommune oder Stadt und bezieht die Eltern interaktiv mit ein. Komplexe Prozesse sind intuitiv aufbereitet und einfach nachvollziehbar modelliert. Über 60 Städte und Kommunen setzen mittlerweile auf die Verwaltungssoftware von Little Bird.

Zahlreiche Auszeichnungen honorieren die Idee und das Geschäftsmodell
* Innovationspreis 2014
* Gewinner des „Urban Solution Pitch 2012“ vom BITKOM im Rahmen der CeBIT 2012
* European Public Sector Award 2011, der Maastricht EU Nominee


Unsere zehn Kriterien zu Involvierung & Investment:

  1. Wir investieren nicht in bloße Ideen. Davon gibt es Millionen. Etwas Fleisch in der Umsetzung muss sein! Unsere Investments starten bei €50K und reichen bis in mittlere fünfstellige Bereiche. Es muss nicht zwingend eine GmbH, AG oder Corp. gegründet worden sein. Standort sollte Europa oder New York sein.
  2. Wir schauen uns Teams, ob erfahren oder unerfahren, sehr genau an. Wir mögen Charakter, Diversität und Ideenreichtum.
  3. Ein Prototyp oder Mockup des Produktes oder Services sollte darstellbar sein.
  4. Im besten Fall haben Sie bereits erste Daten, die den “Proof of Concept” liefern.
  5. Wir mögen Consumer & Culture Konzepte sowie Start-ups im Mobiltechnologie Sektor, schließen aber andere Bereiche, wie B2B Konzepte, nicht kategorisch aus.
  6. Der Geschäftsplan muss skalierbar sein und signifikant Marktpotential haben.
  7. Wir mögen eine unkonventionelle Herangehensweise und das Hinterfragen von Konventionen aus etablierten Industrien.
  8. Die letzten 6-12 Monate: Wir wollen wissen, was hat das Gründerteam gelernt, welche Fortschritte wurden gemacht.
  9. Inferno: Zeigen Sie uns, wie mit wenig Mitteleinsatz, welche Ziele erreicht wurden.
  10. Wir fragen nicht „Was, wenn es schief geht?“, sondern wollen die Antwort auf „Was, wenn es klappt?“



Aussagekräftige Pitches schicken Sie bitte an steve (at) wildstyle-network.com