• Header image
  • Header image
  • Header image
  • Header image

News

Produkttester-Programm: Inside Microsoft

Produkttester-Programm: Inside Microsoft

Ein neues technisches Gadget soll es werden? Erstmal horchen, was die Produkttester schreiben! Microsoft Deutschland verfolgt das Ziel, so nah wie möglich Kunden bei ihren Bedürfnissen abzuholen – und zwar schon bevor sie sich für ein Produkt entschieden haben.

Mit der im April 2017 gestarteten Fanseite inside.ms entstand eine neue Plattform, auf der unabhängige Tester ihre Erfahrungen mit verschiedenen Geräten u.a. von HP, ASUS usw. einer interessierten Community bereitstellen.

Wildstyle Network steht Microsoft bei der Durchführung von Produkttest bereits seit 2014 als kompetenter Partner zur Seite. Angefangen mit vier Produktest im Jahr, betreuten wir im letzten Jahr schon dreimal so viele.

Als Agentur sind wir in den gesamten Prozess involviert: angefangen beim Produkttester-Aufruf in einem Social Post, über die Auswahl der Tester bis hin zur Auswertung und Einpflege der Informationen auf inside.ms. Neben Notebooks, wie z.B. das HP Spectre x360, welches sogar bei den Testern bleiben durfte, nahmen wir u.a. auch den Bamboo Ink von Wacom unter die Lupe. 

Das jüngste Projekt ging gerade erst online: 5 Microsoft-Fans haben den neuen Surface Laptop auf Herz und Nieren getestet. Mehr Informationen findet ihr hier.



Kicken für den guten Zweck: Event Live-Couverage und Influencer Kooperation für die ING-DiBa

Kicken für den guten Zweck: Event Live-Couverage und Influencer Kooperation für die ING-DiBa

Am 4. Juli 2017 hieß es in der Mainzer Opel Arena bereits zum zweiten Mal „Kicken für den guten Zweck“ – beim Champions for Charity Event der ING-DiBa. Gemeinsam mit Dirk Nowitzki bereiteten Stars aus Sport und Enterainment den Fans einen unvergesslichen Tag und sammelten über 100.000 EUR an Spendengeldern für die Dirk Nowitzki Stiftung. Mit dabei waren u.a. Lukas Podolski, Miroslav Klose, Formel 1 Legende Mika Häkkinen und Sven Hannawald.

Wir freuen uns über die erfolgreiche Umsetzung einer reichweitenstarken Live Coverage für unseren Partner, die ING-DiBa sowie über eine gelungene Event-Kooperation zwischen der ING-DiBa und dem weltweit größten Fußball YouTube-Channel Freekickerz für #Champions4Charity.

 

Drei Mal Wildstyle Network im „Jahrbuch der Werbung“

Drei Mal Wildstyle Network im „Jahrbuch der Werbung“

Juhu – wir sind mit drei Projekten im „Jahrbuch der Werbung 2017“ vertreten. Der Econ Verlag zeigt seit 1964 in einer jährlich erscheinenden Publikation die wichtigsten Entwicklungen, Kampagnen und Einzelleistungen eines Jahres sowie deren Machern.

Das erste Projekt im Bunde: das Video „Exploring Porto with the Leica M-D“, das wir im Auftrag der Leica AG entwickelt und produziert haben. Nicht die einzige Auszeichnung für das Projekt: In der Kategorie „Imagefilme“ hat das Video bereits den Cannes Corporate Media & TV Awards 2016 abgestaubt.

Projekt Nummer 2 im diesjährigen „Jahrbuch der Werbung”: unser Aprilscherzvideo „DatING – der neue Dating-Service der Ing-DiBA“ für unseren Kunden ING-DiBa. Das witzige Video kam im Netz so gut an, dass der Clip mittlerweile für Frankreich, Spanien und Rumänien adaptiert wurde.

In der Kategorie „Tourismus und Verkehr“ hat es die Kampagne „#VisitDD – Zeig Dein Dresden“, die wir gemeinsam mit der Dresden Marketing GmbH initiiert haben, ins „Jahrbuch der Werbung 2017“ geschafft. Bereits im März 2017 wurde der zur Kampagne gehörende Clip „Ein Tag in Dresden“ auf der Tourismusmesse ITB in Berlin mit dem 1. Preis des Multimedia Awards „Das goldene Stadttor – The Golden City Gate 2017“ auszeichnet.

› Alle News